Information

Allgemeine Informationen

Das idyllische Dorf Goldegg am See liegt abseits vom Durchzugsverkehr über dem Salzachtal auf der "Salzburger Sonnenterrasse" (ca. 850 m).

Die Ateliers der Malakademie befinden sich auf Schloss Goldegg (14. Jhdt.) in hellen, lichtdurchfluteten Räumen.

Dort sind auch ein gemütliches Cafe und das Pongauer Heimatmuseum untergebracht.

Als Ort der Begegnungen ist das Schloss seit Jahren ein Treffpunkt für Menschen, die ihr Leben bewusster und gesünder gestalten wollen.

Die „Goldegger Dialoge“ sind weit über Österreichs Grenzen hinaus bekannt.

Kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Kabarett, Ausstellungen, Filme oder Theater finden im Schloss das ganze Jahr über statt.

Goldegg bietet Ihnen außerdem ein buntes Freizeit- und Ferienangebot: zwei warme Badeseen, einen 18-Loch Golfplatz, zahlreiche markierte Lauf- und Wanderwege, Tennisplätze und Tennishalle, Elektro-Fahrräder, ein Familienprogramm und vieles mehr.

Goldegg ist darüber hinaus ein idealer Ausgangspunkt für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land (Großglockner, Liechtensteinklamm, Festspielstadt Salzburg, Eisriesenwelt...).

Im Winter locken die Goldegger Schilifte mit gemütlichen und sicheren Abfahrten, 30 km Langlaufloipen, geräumte Winterwanderwege, Pferdeschlittenfahrten und der zugefrorene See zum Eislaufen.

Kurs Informationen

Wochenkurse beginnen am Sonntag Abend um 18.30 Uhr im Hotel "Zur Post" mit einem Informationsgespräch und der Möglichkeit zum gemeinsamen Abendessen.

Die Kurszeiten sind, falls nicht anders angegeben, Montag bis Freitag von 9:30 bis 12:30 und 14 bis 17 Uhr.

Wochenendkurse finden Freitag von 18 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 9:30 bis 12:30 und 14 bis 17 Uhr statt. Treffpunkt ist Freitag Abend ab 17:30 Uhr im Café im Schloss.

Die maximale Teilnehmerzahl ist bei den Kurstexten angegeben, die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5.

Achtung: Teilnehmerplätze werden in der Reihenfolge der Einzahlung des Kursbeitrages vergeben.

Für nicht ausgebuchte Kurse können bis zum Tag des Kursbeginns noch Anmeldungen vorgenommen werden.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Kurs bis zu eine Woche vor Kursbeginn abzusagen. Der Kursbeitrag wird dann selbstverständlich umgehend rückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht abgeleitet werden.

Die Kursgebühren verstehen sich ohne Material. Sämtliches Material kann auch im nahen St. Johann im Pongau bei Firma "Farben Steger" (Tel.: 06412-4289) bestellt werden.

Anmeldung
Malakademie Schloss Goldegg
Hofmark 1
A-5622 Goldegg am See
Tel.: +43 (0) 6415 8234 0
E-Mail: schlossgoldegg@aon.at

Anreise
Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular aus und klicken Sie anschließend auf "Absenden". Sie erhalten als Bestätigung eine Rückmeldung. Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anmeldebedingungen

Gleichzeitig mit Ihrer Anmeldung ersuchen wir um eine Anzahlung von € 100,-. Der restliche Betrag ist spätestens fünf Wochen vor Kursbeginn auf das Konto der Malakademie zu überweisen.

Überweisungen bitte an:
Malakademie Schloss Goldegg, IBAN: AT54 3505 5000 0202 5880
Die Kursgebühren verstehen sich ohne Material. Sämtliches Material kann auch im nahen St. Johann im Pongau bei Firma „Farben Steger“ (Tel.: 0043-(0)6412-4289) bestellt werden.

Mitglieder des Vereins Malakademie Schloss Goldegg erhalten eine Ermäßigung auf den Kursbeitrag von € 15,- (bzw. € 12,- bei Viertages- bzw. € 10,- bei Wochenendkursen). Schüler/innen, Lehrlinge und Studierende bis 25 Jahre erhalten 25% Ermäßigung gegen Vorlage eines Ausweises.

Für all jene, die Ihre Freunde und Bekannten beschenken wollen, besteht die Möglichkeit, Kurs-Geschenkgutscheine der Malakademie zu erwerben.

Erst nach Eingang Ihrer Anzahlung ist Ihre Anmeldung für uns verbindlich. Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Materialliste des Kursleiters / der Kursleiterin. Bei Vorhandensein freier Plätze ist auch eine kurzfristige Anmeldung bis zum Kursbeginn möglich. Ist der Kurs bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht, werden Sie auf Wunsch auf eine Warteliste gesetzt, da kurzfristige Stornierungen vorkommen können. Absage von Kursen: bei zu geringer Teilnehmer/innenzahl (mindestens 5 Teilnehmer) behalten wir uns vor, den Kurs bis zu 1 Woche vor Kursbeginn abzusagen. Die bezahlte Anzahlung bzw. Kursgebühr wird in diesem Fall selbstverständlich umgehend rückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht abgeleitet werden.

Stornobedingungen: Falls Sie an einem Kurs, für den Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, ist dies der Malakademie schriftlich mitzuteilen. Je nach Zeitpunkt dieser Abmeldung fallen Stornogebühren an: • bis 4 Wochen vor Kursbeginn 20% • bis 10 Tage vor Kursbeginn 50% • innerhalb der letzten 9 Tage 70% • zu Kursbeginn 100% des Kursbeitrages • erfolgt keine schriftliche Abmeldung ebenfalls 100% des Kursbeitrages. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Storno-/Reiseversicherung.