Patrick
Mougeot

Vom Gegenstand zur Abstraktion - freie Malerei

Kurs 12

01.07. - 05.07.2024

Realismus hat Parallelen zur Abstraktion, diese liegen nahe beieinander.

 

Ich finde, die täglichen Beobachtungen sind die wichtigsten Substanzen für Farben und Formen. Das Werk kann nur

eine Form annehmen, wenn das Material ins Leben kommen kann.

 

Aus diesem Grund beschäftige ich mich mit Materialien, die zuerst nichts mit gewöhnlicher Kunst zu tun haben, wie Gipsplatten, Kartons usw.

 

Der Wirklichkeitsgehalt des Bildes liegt im Sichtbarmachen der Malerei. Arbeiten mit Farben und Formen die dafür gemeinsam verantwortlich sind. Das Wesen und die Wahrheit bleiben im Werk verborgen. Was sichtbar ist, öffnet sich dem Verständnis unseres menschlichen Wesens.

 

Die unsichtbare Welt wird zum eigentlichen Wesen der Malerei. Bilder, von der Idee bis zur Entwicklung. Wir versuchen, die Malerei vom Gegenstand zur Abstraktion in kontinuierlichen Schritten zu führen.

max. 12 Teilnehmende

Kursbeitrag: € 410,-

Patrick Mougeot, MA Fine Arts

  • 1960 geboren in Chálons-sur-Marne, Frankreich.
  • 1990 - 1991 A level Art and Foundation Course Art in Cambridge, UK.
  • 1991 - 1994 Degree in Fine Art - Byam Shaw School of Art (with Honor) - Professor Timothy Hyman, Royal Akademy of Art London, UK.
  • 1994 - 1995 MA in Barcelona and Winchester - Winchester School of Art.
  • Seit 1995 freischaffender Künstler. Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in London, Barcelona, Brüssel, Innsbruck, Troyes, Stockholm, Amsterdam
  • Seit 2002 Unterrichtstätigkeit an der Art didacta Innsbruck und an der Akademie Kolbermoor. Gemälde sind in privaten und öffentlichen Sammlungen in Europa, Nordamerika und im National Museum of Muskat im Oman repräsentiert.
  • Unterrichtssprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

www.instagram.com/phmkap/

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular aus und klicken Sie anschließend auf "Absenden". Sie erhalten als Bestätigung eine Rückmeldung. Felder, die mit * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Anmeldebedingungen

Gleichzeitig mit Ihrer Anmeldung ersuchen wir um eine Anzahlung von € 100,-. Der restliche Betrag ist spätestens fünf Wochen vor Kursbeginn auf das Konto der Malakademie zu überweisen.

Überweisungen bitte an:
Malakademie Schloss Goldegg, IBAN: AT54 3505 5000 0202 5880
Die Kursgebühren verstehen sich ohne Material. Sämtliches Material kann auch im nahen St. Johann im Pongau bei Firma „Farben Steger“ (Tel.: 0043-(0)6412-4289) bestellt werden.

Mitglieder des Vereins Malakademie Schloss Goldegg erhalten eine Ermäßigung auf den Kursbeitrag von € 15,- (bzw. € 12,- bei Viertages- bzw. € 10,- bei Wochenendkursen). Schüler/innen, Lehrlinge und Studierende bis 25 Jahre erhalten 25% Ermäßigung gegen Vorlage eines Ausweises.

Ö1 Club-Mitglieder erhalten 10% Ermäßigung auf die Kursgebühr.

Für all jene, die Ihre Freunde und Bekannten beschenken wollen, besteht die Möglichkeit, Kurs-Geschenkgutscheine der Malakademie zu erwerben.

Erst nach Eingang Ihrer Anzahlung ist Ihre Anmeldung für uns verbindlich. Danach erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Materialliste des Kursleiters / der Kursleiterin. Bei Vorhandensein freier Plätze ist auch eine kurzfristige Anmeldung bis zum Kursbeginn möglich. Ist der Kurs bei Eingang Ihrer Anmeldung bereits ausgebucht, werden Sie auf Wunsch auf eine Warteliste gesetzt, da kurzfristige Stornierungen vorkommen können. Absage von Kursen: bei zu geringer Teilnehmer/innenzahl (mindestens 5 Teilnehmer) behalten wir uns vor, den Kurs bis zu 1 Woche vor Kursbeginn abzusagen. Die bezahlte Anzahlung bzw. Kursgebühr wird in diesem Fall selbstverständlich umgehend rückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht abgeleitet werden.

Stornobedingungen: Falls Sie an einem Kurs, für den Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, ist dies der Malakademie schriftlich mitzuteilen. Je nach Zeitpunkt dieser Abmeldung fallen Stornogebühren an: • bis 4 Wochen vor Kursbeginn 20% • bis 10 Tage vor Kursbeginn 50% • innerhalb der letzten 9 Tage 70% • zu Kursbeginn 100% des Kursbeitrages • erfolgt keine schriftliche Abmeldung ebenfalls 100% des Kursbeitrages. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Storno-/Reiseversicherung.